ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

ZBH – Rückkehr in den Normalmodus

In dieser Woche kehrt der ZBH in den Normalmodus zurück. So zumindest lautet der Plan. Hier die aktuellen Informationen zum Dienstbetrieb.

Restabfallabfuhr
Die Restabfallabfuhr in dieser Woche läuft nach Plan. Nicht abgefahren werden die Gefäße, deren Leerung in der vergangenen Woche vorgesehen war. Die Leerung dieser Behälter erfolgt in der kommenden Woche. Nebenstellungen in Form von reißfesten Säcken werden mitgenommen.

Bioabfuhr
Die Leerung der Biotonnen in dieser Woche entfällt ersatzlos. Dadurch schafft sich der ZBH Kapazitäten, weitere Touren nachzuholen.

Altpapier
Auch die Leerung der Altpapierbehälter in dieser Woche erfolgt nach Plan. Zusätzlich werden die Gefäße geleert, die in der vergangenen Wochen ungeleert blieben. Diese Behälter sind ab heute, Montag, 15. Februar, zur Leerung bereitzustellen und so lange stehen zu lassen, bis die Leerung in dieser Woche erfolgt ist. Ein konkreter Leerungstag kann nicht genannt werden.

Sperrgut
Die Sperrguttermine dieser Woche werden eingehalten. Gleichzeitig erfolgt die Abfuhr des Sperrguts aus der vergangenen Woche. Sollte die Abholung am geplanten Tag nicht klappen, bittet der ZBH darum, das Sperrgut bis zur Abholung an einem Folgetag liegen zu lassen.

Wertstoffhof
Der Wertstoffhof ist geöffnet.

Allgemeine Hinweise:
Es können nur Gefäße geleert und Sperrgut geladen werden, wenn diese von den Müllwerkern erreichbar sind. Behälter, die durch Schnee und Eis versperrt werden, müssen leider ungeleert stehen bleiben. Gleiches gilt für Sperrgut.