ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Sperrung der Kampstraße zwischen Dümmerweg und Rappaportstraße

Die Baustelle Rappaportstraße / Kampstraße sollte weiträumig umfahren werden

Während der Arbeiten zur Verlegung der Druckrohrleitung vom Lipper Weg bis zum Dümmerweg muss die Kampstraße zwischen dem Dümmerweg und der Rappaportstraße für rund drei Monate gesperrt werden.

Weiträumige Umleitungen
Der ZBH informiert, dass der Beginn der Arbeiten für Dienstag, 26. November geplant ist. Eine weiträumige Umleitung über die Sickingmühler- / Hervester Straße / Willi-Brandt- / Herzlia-Allee / Rappaportstraße wird ausgeschildert. Die temporäre Baustellenampel in der Kreuzung Rappaport- / Kampstraße wird noch bis zu drei Wochen in Betrieb sein. Die Sperrung der Kampstraße wird rund drei Monate in Anspruch nehmen. Wenn es der Baufortschritt erlaubt, plant der ZBH, die Sperrung der Kampstraße ab dem 21. Dezember für zwei bis drei Wochen zu unterbrechen.


Für alle Fragen und Anregungen ist Ferdinand Stock, zuständiger Bauleiter des ZBH unter der Rufnummer 99 66 29 zu erreichen. Der ZBH wird sich bemühen, eventuell auftretende Unannehmlichkeiten im Einvernehmen mit den Betroffenen zu lösen und bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit den Bauarbeiten.

Umfahrung der Baustelle hier runterladen