ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

In Lenkerbeck werden zwei Bushaltestellen saniert

Zwei Bushaltestellen in Lenkerbeck werden kurzfristig saniert, teilt der ZBH mit. Betroffen sind die Haltestellen „Hülsbergstraße“ und „Nonnenbusch“.

Provisorium bis zum barrierefreien Ausbau
Die Firma Gehrken wird im Auftrag des ZBH diese Bushaltestellen – beide in Fahrtrichtung Sinsen – sanieren. An der Haltestelle Hülsbergstraße wird das verschobene und abgesackte Pflaster der Busbucht gegen Asphalt getauscht. An der Haltestelle Nonnenbusch, hier hält der Bus am Straßenrand, wird ein Fahrstreifen der Fahrbahn in Länge der Haltestelle auf einer Länge von etwa 20 Meter asphaltiert.
Beides sind Notmaßnahmen und nur provisorisch, bis die Haltestellen barrierefrei ausgebaut werden. Es soll lediglich die Verkehrssicherheit wiederhergestellt werden. Es wird parallel an beiden Haltestellen gearbeitet, so dass der ZBH davon ausgeht, dass die Maßnahme nach zwei Wochen abgeschlossen werden kann.