ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Freie Fahrt auf der Schachtstraße

Die Asphaltarbeiten auf der Schachstraße sind abgeschlossen. Nach dem Einbau der Asphaltschichten wurde nun die Fahrbahn markiert und Restarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn kann ab sofort wieder befahren werden.

Gemeinsame Baustelle des Kreises und der Stadt Marl
In Zusammenarbeit mit dem Kreis Recklinghausen hat die Stadt Marl auf der Schachtstraße zwischen Hervester- und Dorstener Straße die Fahrbahndecke saniert. Zusätzlich wurde der Stich der Erlbrüggestraße mit einer neuen Asphalttragdeckschicht versehen. Die Arbeiten wurden bewusst in die verkehrsärmere Zeit der Herbstferien gelegt. An drei Tagen in dieser Woche wurden die Asphaltschichten eingebaut. Dazu musste die Schachtstraße komplett gesperrt werden.

Auch Arbeiten an den Seitenanlagen
Seit Anfang September wurden bereits viele Schäden durch Alter, Witterung, Baumwurzeln oder diverse Aufbrüche auf einer Länge von rund 800 Metern in kleinen Maßnahmen so beseitigt, dass die Schachtstraße weiterhin befahren werden konnte. Zunächst erfolgten Instandsetzungsarbeiten an den Entwässerungseinrichtungen, anschließend wurde die alte und marode Fahrbahndecke abgefräst.