ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Die Baustelle Römerstraße wandert in den nächsten Abschnitt

Nachdem in den vergangenen zwei Wochen noch Arbeiten rund um den Bahnübergang an der Römerstraße durchgeführt wurden, sind diese nun nahezu abschlossen. Mitte dieser Woche wandert die Baustelle Richtung Hüls.

Der Edeka-Markt bleibt erreichbar
Am Donnerstag, 10. Juni wird die Römerstraße zwischen dem Kreisverkehr am dicken Stein und der Kreuzung Römer-, Heyerhoff- und Gersdorffstraße für den Verkehr frei gegeben. Wie der ZBH mitteilt, beginnt dann der 5. Bauabschnitt. Gearbeitet wird unter Vollsperrung. Damit der Edeka-Markt weiterhin angefahren werden kann, ist dieser Abschnitt sehr kurz gewählt, nämlich zwischen der Kreuzung und der ersten Zufahrt zum Edeka-Parkplatz. So kann der Edeka während der Arbeiten stets durch seine zweite Zufahrt, von Hüls aus, erreicht werden.

Umleitungen sind ausgeschildert
Für diesen Bauabschnitt hat der ZBH rund sechs Wochen geplant. Danach arbeiten sich die Straßenbauer weiter Richtung Bergstraße vor. Die Umleitungen, auch für die Busse der Vestischen, werden über die Heyerhoffstraße und den Lipper Weg ausgeschildert. Die betroffenen Anlieger werden schriftlich informiert.