ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Baustellenampel auf der Rappaportstraße in der Kreuzung mit der Kampstraße

Plan Umfahrung 1

Plan Umfahrung 2

Während der Arbeiten zur Verlegung der Druckrohrleitung vom Lipper Weg bis zum Dümmerweg muss die Rappaportstraße gekreuzt werden. Aus diesem Grund wird in der Kreuzung Rappaport- / Kampstraße eine Baustellenampel aufgestellt.

Fahrt über den Mittelstreifen
Der Zentrale Betriebshof (ZBH) informiert, dass der Beginn der Arbeiten am Donnerstag, 14. November geplant ist. Nach der Inbetriebnahme der temporären Ampel wird im Mittelstreifen der Rappaportstraße eine provisorische Überfahrt erstellt. Hierzu werden die beiden Fahrspuren, die am Mittelstreifen grenzen, gesperrt. Als nächster Schritt wird die Fahrbahn Richtung Chemiepark auf die Gegenbahnfahrbahn geführt und über den asphaltierten Grünstreifen wieder auf die ursprüngliche Fahrbahn zurück geleitet. Die beiden Arbeitsabschnitte werden etwa zehn bis 15 Tage in Anspruch nehmen.

Für alle Fragen und Anregungen ist Ferdinand Stock, zuständiger Bauleiter des ZBH unter der Rufnummer 99 66 29 zu erreichen. Der ZBH wird sich bemühen, eventuell auftretende Unannehmlichkeiten im Einvernehmen mit den Betroffenen zu lösen und bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit den Bauarbeiten.