ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Es geht voran - an der Baustelle Brassertstraße sind mehr Maschinen und Personal im Einsatz

Diese Rohre werden zurzeit eingebaut

Mit Beginn des Jahres sind auch die Arbeiten an der Kanalbaumaßnahme Brassertstraße gestartet. Um die Arbeitsabläufe zu optimieren, hat die ausführende Firma Alex Maas Tiefbau eine größere Pumpe für die Wasserhaltung auf der Baustelle installiert. Auch sind zusätzliche Baumaschinen und ein erhöhtes Personalaufgebot auf der Baustelle eingetroffen.

Verzögerungen durch alte Entwässerungsanlagen
Der Zentrale Betriebshof teilt mit, dass diese Maßnahmen dazu beitragen, die Arbeitsabläufe zu verbessern und die Tagesleistungen zu erhöhen. Wie bereits mitgeteilt, wurde bereits im vergangenen Jahr der Anschluss am vorhandenen Schacht an der Schachtstraße hergestellt. Dazu konnten rund zehn Meter der neuen Betonrohren mit einem Durchmesser von 1,2 Meter verlegt werden. Bei den Arbeiten waren alte Schacht- und Kanalrohrsysteme aufgetaucht. Diese mussten aufwändig abgebrochen werden, was zu bauzeitlichen Verzögerungen geführt hat.