ZBH - das Unternehmen

Zentraler Betriebshof Marl.

Modern. Unabhängig. Leistungsstark.

Erneuerung der Kanalisation in der Märkische, Mecklenburger und Schlesische Straße

Die Kanalisation in der Märkische, Mecklenburger und Schlesische Straße wird erneuert. Der ZBH teilt mit, dass die Arbeiten hierfür ab Montag, 16. September beginnen.

Sanierung in vier Bauabschnitten
Begonnen werden die Arbeiten in der Märkische Straße, Einmündung zur Langehegge mit der Anbindung des neuen Kanals an den vorhandenen Schacht. Die Arbeiten in diesem ersten Bauabschnitt wandern bis zur Kreuzung Märkische Straße / Rheiderlandweg. Der zweite Bauabschnitt umschließt den weiteren Verlauf der Märkische Straße bis zur Höhe der Hausnummer 55. Der dritte Bauabschnitt liegt in der Mecklenburger Straße, gefolgt vom vierten Abschnitt in der Schlesische Straße.

Die Anwohner werden rechtzeitig informiert
Die betroffenen Anlieger der jeweiligen Straßen werden frühzeitig vom Start der Arbeiten informiert. Der ZBH geht davon aus, dass die Arbeiten voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 in den vier Bauabschnitten abgeschlossen werden können.
Für die gesamte Maßnahme erfolgt eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr, mit Sackgassenregelung. Die Zufahrtsmöglichkeit zu den Grundstücken und Garagen kann nicht immer gewährleistet werden. Eine Sperrung bis zu vier Arbeitstagen ist möglich. Die betreffenden Anlieger werden darüber von der bauausführenden Firma Plate GmbH bzw. vom ZBH Marl rechtzeitig informiert.

Massen
Die Gesamtmaßnahme umfasst folgende Massen: 6.000 m² Straßenaufbruch und Wiederherstellung der Straßenoberfläche, 4.000 m³ Bodenbewegungen, Verlegung von circa 1.000 m Kunststoff-/ Betonrohren mit einem Durchmesser von 300 - 600 mm.

Es ist dem ZBH bewusst, dass diese Maßnahme für die Anlieger mit Unannehmlichkeiten verbunden ist. Der ZBH wird jedoch bemüht sein, eventuell auftretende Probleme im Einvernehmen mit den Betroffenen zu lösen. Sollten daher im Verlauf der Bauarbeiten einmal Fragen, Anregungen oder Anlass zur Kritik auftreten, steht der zuständige Bauleiter, Daniel Kettler vom ZBH, Telefon 99 66 20, gerne zur Verfügung. Angesprochen werden kann auch die bauausführende Firma Plate GmbH aus Ahaus, Telefon 0 25 61 – 97 12 39, bzw. die Mitarbeiter an der Baustelle. „Vor Ort“ lässt sich vieles am besten und schnellsten beurteilen und regeln.